Latest Tweets

Während gestern eine #Antifa-Demo in Brunnen verhindert werden sollte, durfte die #PNOS ungestört auf dem #Rütli feiern...
#PNOS-Ostschweiz Exponent Robin Keller wird trotz "Nulltoleranz gegenüber Rechtsextremismus" Leutnant der CH-Armee https://t.co/EE0WwoLNXK

Upcoming Events

Neueste Berichte

PNOS Basel

Roland Nägeli, PNOS Basel

2009 gelang es der PNOS, in ihrer Ursprungsregion eine offizielle Vertretung zu installieren. Die neue Sektion, welche die beiden Halbkantone Basel-Stadt und -Landschaft abdeckt, nahm sich an ihrer Gründungsfeier am 17. Januar 2009 in Gelterkinden BL einiges vor: «Die Ziele der Sektion sind (…), an den kommenden Landratswahlen 2011 in Baselland teilzunehmen und einen Sitz zu […]

Hammerskin-Konzert in Villarimboud (Fr)

2016-07-02_hammerskin_konzert_villarimboud

2. Juli 2016. Am Abend des 2. Juli 2016 fand im beschaulichen Dorf Villarimboud im Kanton Freiburg ein Neonazikonzert mit international bekannten Bands statt. Das Konzert wurde bereits im Frühling diesen Jahres auf einschlägigen Internetseiten angekündigt. Auf dem Flyer wurde ein Konzert mit den  Rechtsrock-Bands Legittima Offesa (I), Blindfolded (NL) und Lemovice (F) in der […]

Ahnensturm

Uniformierte Mitglieder des Ahnensturms

Seit Januar 2015 verfügt die Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) offiziell über einen eigenen Sicherheitsdienst. Sowohl Name wie auch Inhalte sind bewusst provokativ gewählt: «Ahnensturm» nennt sich der Schlägertrupp, kurz AS. Die Ähnlichkeit des Kürzels zur ehemaligen Sturmabteilung SA der NSDAP dürfte kein Zufall sein. Die SA war in den 1920er-Jahren zuerst als Ordnungsdienst für […]

Rechtsextremer Aufmarsch in Sempach trotz Verbot

Rede beim Schlachtdenkmal in Sempach 2015.

11. Juli 2015. Wie diverse Medien in der vergangenen Woche bereits berichtet hatten, wurde innerhalb der Extremen Rechten für den heutigen Samstag, 11. Juli 2015, erneut für einen Gedenkmarsch zum Schlachtdenkmal in Sempach mobilisiert. Ein Gesuch um Bewilligung einer Gegendemonstration wurde von den Behörden kurzfristig abgelehnt – in der Folge wurde auch der Aufmarsch der […]

Legion Werwolf Schweiz

Legion Werwolf am Posieren: Manuel Walker (1.v.l.), Andy Rudolf und Jonas Schneeberger (4.u.5.v.l.) und Martin Fink (2.v.r.)

Im Juli 2013 erlangte eine bis dahin von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommene, militante Neonazi-Gruppierung – die Legion Werwolf Schweiz – auf einen Schlag nationale Berühmtheit: Auslöser war eine international angelegte Razzia in Norddeutschland, den Niederlanden und der Schweiz gegen eine mutmasslich terroristische rechtsextreme Vereinigung namens «Werwolf-Kommando». Obwohl bis heute ungeklärt ist, wie stark die Legion […]